Stephan Maus
  
WEIHNACHTSEVANGELIUM NACH AL CAPONE
Stellen wir uns Gott also vor als einen undurchsichtigen Mafia-Boss, der den wahren Sinn und Zweck all seiner Unternehmungen mit immer neuen T├Ąuschungsman├Âvern ummantelt. Du weisst nie: Wird er mich nun endlich als seinen wahren Sohn anerkennen oder von den Cops ans Kreuz nageln lassen.